Forensische Akkreditierung

Unser Labor ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für die Betäubungsmittelanalytik für forensische Zwecke akkreditiert 

Die Betäubungsmittelanalytik gemäß der ab 01.05.2014 geltenden CTU-Kriterien im Rahmen der medizinisch-psyschologischen Fahreignungsdiagnostik bieten wir in vollem Umfang an, die für die Drogenanalytik aus Urin dort neu vorgeschriebenen Mindestmessgrenzen werden von uns erreicht.

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13305-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Gültigkeitsdauer: 20.03.2015 bis 19.03.2020

Ausstellungsdatum: 20.03.2015

Urkundeninhaber:

DC Drogencheck GmbH Sedanstraße 14, 89077 Ulm

Prüfungen im Bereich: Forensik Prüfgebiet: Forensische Toxikologie, inkl. Fahreignungsdiagnostik

Prüfart: Gaschromatographie (GC/MS, GC/MSMS)